ZurĂŒck zu Seifenschalen

Seifenablage – Superbeton

9,99 

Langersehnt und nun endlich verfĂŒgbar 😌 Unserer beliebter SeifenstĂ€nder aus Superbeton. Kraftvoll, rustikal und dennoch simpel.
Kein verkratzen von Porzellan oder Fließen und obendrein noch spĂŒlmaschinenfest. WOW 😄

  Stellen Sie eine Frage
Shop
0 von 5
Artikelnummer: GuK-006-017 Kategorien: ,

Beschreibung

Unser beliebter SeifenstĂ€nder ist nun endlich auch im Onlineshop erhĂ€ltlich 🙂 Lange war er nur fĂŒr HĂ€ndler vorbehalten, um unsere Naturseifen optimal im Regal zu platzieren, doch war die Nachfrage so groß, dass wir uns entschieden haben, diese tolle Seifenablage auch fĂŒr unsere Kunden anzubieten.

Eigentlich ist dieser SeifenstÀnder selbsterklÀrend, jedoch möchten wir noch ein paar Worte dazu sagen:

Superbeton?
Beton ist nicht gleich Beton. Grob gesagt gibt es viele viele Arten, etwas nach Beton aussehen zu lassen, obwohl es gar kein Beton ist. Die FĂŒlle an Dekoartikeln in Betonoptik ist riesig. Heißt aber nicht unbedingt, dass das Material dann auch natĂŒrlichen Ursprungs ist, oder nicht sogar GesundheitsgefĂ€hrdend durch ausdunstende Lösemittel.

Wie auch bei unserem besonderen Seifensiedeverfahren haben wir uns auch bei diesem Produkt etwas ganz besonderes ĂŒberlegt. Wir haben getĂŒftelt und gewerkelt und können Euch nun eine Seifenablage vorstellen, die besonders robust und langlebig ist.
Nicht nur die Langlebigkeit, sondern auch ein besonders einfaches Handhaben war uns wichtig. Putzen macht den eher wenigsten Menschen so richtig Spaß, deswegen war eines unserer Entwicklungsziele vor allem: Die Seifenablage muss spĂŒlmaschinenfest sein.
Seifenreste können so ganz leicht in warmen Wasser gelöst werden oder man legt den Seifenhalter einfach mit in die SpĂŒlmaschine.

Zerkratzt Beton nicht mein Waschbecken?
Normaler Beton schon, unserer nicht 🙂 Unser Superbeton ist nicht nur einfach zu reinigen, sondern auch „weich“. Das bedeutet, dass er gehĂ€rtete OberflĂ€chen wie Porzellan, Fließen oder anderes Steingut nicht beschĂ€digt. Nur von GlasflĂ€chen solltest du diese Seifenschale fernhalten 🙂

Diese Seifenschale ist einfach klasse:

✔ Seifen vertikal in den StĂ€nder stellen
✔ Optimales Abtrocknen der Seifen durch minimale AuflageflĂ€chen
✔ Schaum und Seifenwasser laufen seitlich ab
✔ spĂŒlmaschinenfest

ZusÀtzliche Information

Gewicht .3 kg
GrĂ¶ĂŸe 10.5 × 5.5 × 3.5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung fĂŒr „Seifenablage – Superbeton“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Angebote mehr fĂŒr dieses Produkt

Versandbedingungen

BINDEN SIE AN DIESER STELLE IHRE EIGENEN AGBs EIN

Vertragspartner

Auf Grundlage dieser Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Verbraucher ( nachfolgend „Kunden“ genannt) und dem Unternehmen

[NAME,Anschrift und vollstÀndiges Impressum!]


 nachfolgend Anbieter/VerkÀufer genannt, der Vertrag zustande.

Vertragsgegenstand

Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von Neuwaren ĂŒber den Shop auf kaufen-lokal.de des Anbieters geregelt. Die AGBs gelten fĂŒr alle VertrĂ€ge zwischen dem Anbieter und dem Besteller. Entgegenstehenden AGB des Bestellers wird widersprochen.

Vertragsschluss

Die im Shop eingestellten Artikel bzw. die ĂŒber den Shop bestellten Artikel (unabhĂ€ngig, ob sie eingestellt wurden), stellen ein verbindliches Angebot zum Verkauf dar. Die farbliche Darstellung der Artikel kann je nach Browser bzw. Monitoreinstellungen geringfĂŒgig variieren. Warenauswahl, Vertragsschluss und -abwicklung erfolgen in deutscher Sprache. Der Kunde kann das Angebot des VerkĂ€ufers ĂŒber das Online-Bestellformular annehmen.
Der Bestellvorgang zum Vertragsabschluss umfasst die folgenden Schritte:
‱ Der Kunde legt den/die gewĂŒnschten Artikel in der gewĂŒnschten GrĂ¶ĂŸe und Farbe in den virtuellen „Warenkorb“.
‱ Anschließend klickt der Besteller den Button „Zur Kasse gehen“.
‱ Auf der darauffolgenden Seite „Bitte bestĂ€tige deine Bestellung“ sieht der Besteller dann alle seine Waren, die er/sie in den Warenkorb gelegt hat
‱ Auf dieser Seite kann die Bestellung ĂŒber den Button „Jetzt bezahlen“ ĂŒbermittelt werden. 
‱ Durch das Anklicken des Buttons, der den Bestellprozess abschließt, erklĂ€rt der Kunde, dass er/sie das Kaufangebot annimmt. Dadurch entsteht ein Kaufvertrag ĂŒber die zuvor ausgewĂ€hlte Ware.
‱ Der Anbieter bestĂ€tigt den Vertragsschluss per E-Mail. 

Es ist erlaubt, den Bestellprozess auch außerhalb des Portals ĂŒber andere Wege zwischen VerkĂ€ufer und KĂ€ufer direkt abzuschließen. Der Portalbetreiber von kaufen-lokal.de hat auf die Abwicklung keinen Einfluss.

Vorbehalte

Der Anbieter behĂ€lt sich vor, eine in QualitĂ€t und Leistung gleichwertige Leistung zu erbringen. Die im Shop dargestellte Leistung ist beispielhaft und nicht die individuelle, vertragsgegenstĂ€ndliche Leistung. Der Anbieter behĂ€lt sich vor, im Falle der NichtverfĂŒgbarkeit der versprochenen Leistung diese nicht zu erbringen.

Preise und Zahlungsbedingungen

Alle Preise verstehen sich als Gesamtpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. ZusĂ€tzliche anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben. Die Kosten fĂŒr einen Versand in die europĂ€ische Union sind bei der jeweiligen Produktbeschreibung unter „Versand & RĂŒckgaben“ einzusehen.

Eventuell anfallende weitere Kosten bei Lieferungen in Nicht-EU-LĂ€nder sind vom Kunden zu tragen (z.B. ÜberweisungsgebĂŒhren, WechselkursgebĂŒhren oder Steuern/Zölle). Wird die Zahlung von Kunden von einem Land außerhalb der EuropĂ€ischen Union aus vorgenommen, können derartige Kosten entstehen -auch wenn die Lieferadresse in einem Land der EuropĂ€ischen Union liegt.

Der Besteller kann die Nutzung folgender verschiedener Zahlungsarten in Anspruch nehmen:

[Bitte angeben]

Die Zahlungsmöglichkeiten werden dem Kunden im Angebot des VerkĂ€ufers bei der Bestellabwicklung angezeigt. Eventuell sind die genannten Zahlungsarten je nach Artikel und Standort nur eingeschrĂ€nkt verfĂŒgbar. FĂŒr die Erbringung von Diensten bei der Zahlungsbearbeiter nimmt der Portalbetreiber bzw. der Shopbetreiber Drittanbieter in Anspruch.

Bei der Zahlungsmethode Vorauskasse per BankĂŒberweisung ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fĂ€llig.

Der Anbieter behÀlt sich das Eigentum an der gelieferten Ware vor, bis der Besteller deren Kaufpreis vollstÀndig bezahlt hat.

Liefer- und Versandbedingungen

Die Ware wird umgehend nach bestĂ€tigtem Zahlungseingang versendet. Der Anbieter versendet Bestellungen aus eigenem Lager, sobald die gesamte Bestellung dort vorrĂ€tig ist. Der Kunde wird ĂŒber Verzögerungen umgehend informiert.

Hat der Anbieter ein dauerhaftes Lieferhindernis, insbesondere höhere Gewalt oder Nichtbelieferung durch eigenen Lieferanten, obwohl rechtzeitig ein entsprechendes DeckungsgeschĂ€ft getĂ€tigt wurde, nicht zu vertreten, so hat der Anbieter das Recht, insoweit von einem Vertrag mit dem Kunden zurĂŒckzutreten. Der Kunde wird darĂŒber unverzĂŒglich informiert und empfangene Leistungen, insbesondere Zahlungen, zurĂŒckerstattet.

Die Lieferung erfolgt auf die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

Wird die versandte Ware vom Transportunternehmen an den VerkĂ€ufer zurĂŒckgesendet, weil eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, ist der Kunde fĂŒr die Kosten fĂŒr den erfolglosen Versand verantwortlich. Der Kunde trĂ€gt die Kosten der RĂŒcksendung nicht, wenn er den Umstand der Unmöglichkeit der Zustellung nicht zu vertreten hat oder fĂŒr die Annahme vorĂŒbergehend verhindert war, es sei denn, der VerkĂ€ufer hat ihm die Leistung in einem angemessenen Zeitraum vorher angekĂŒndigt.

Haftungsausschluss

SchadensersatzansprĂŒche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit sich aus den nachfolgenden GrĂŒnden nicht etwas anderes ergibt. Dies gilt auch fĂŒr den Vertreter und ErfĂŒllungsgehilfen des Anbieters, falls der Kunde gegen diese AnsprĂŒche auf Schadensersatz erhebt. Ausgenommen sind SchadensersatzansprĂŒche des Kunden wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten, welche zur Erreichung des Vertragszieles notwendigerweise erfĂŒllt werden mĂŒssen. Ebenso gilt dies nicht fĂŒr SchadensersatzansprĂŒche nach grob fahrlĂ€ssiger oder vorsĂ€tzlicher Pflichtverletzung des Anbieters oder seines gesetzlichen Vertreters oder ErfĂŒllungsgehilfen.

GewÀhrleistung

Verbrauchern steht fĂŒr die angebotenen Leistungen ein gesetzliches MĂ€ngelhaftungsrecht nach den einschlĂ€gigen Vorschriften des BĂŒrgerlichen Gesetzbuch (BGB) zu. (Sofern hiervon abgewichen wird, richtet sich die GewĂ€hrleistung nach den hierzu verfassten Regelungen in den Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen (AGB).

Sofern die Ware mit offensichtlichen TransportschĂ€den angeliefert wird, bitten wir den Kunden dies beim Zusteller zu reklamieren und dem VerkĂ€ufer davon in Kenntnis zu setzen. Kommt der Kunde der Benachrichtigung nicht, hat dies jedoch keine Auswirkungen auf seine gesetzlichen oder vertraglichen MĂ€ngelansprĂŒche.

Außergerichtliche Streitbelegung

Die EuropÀische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbelegung (OS) bereit, die Sie unter
https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.
Hinweis nach § 36 Abs. 1 Nr. 2 VSBG: Wir weisen darauf hin, dass wir fĂŒr eine Teilnahme an Streitbeteiligungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht zur VerfĂŒgung stehen.

Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere DurchfĂŒhrung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze ĂŒber internationalen Verkauf beweglicher Waren Anwendung. FĂŒr Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschrĂ€nkt werden, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.

RĂŒckgaberecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von GrĂŒnden diesen Vertrag zu widerrufen.

Cancellation / Return / Exchange Policy

Die Widerrufsfrist betrÀgt 14 Tage ab dem Tag,
‱ Im Falle eines Kaufvertrags: an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
‱ Im Falle eines Vertrags ĂŒber mehrere Waren, die der Verbraucher im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert werden: an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
‱ Im Falle eines Vertrags ĂŒber die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder StĂŒcken: an dem Sie oder einer von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte StĂŒck in Besitz genommen haben bzw. hat.
‱ Im Falle eines Vertrages zur regelmĂ€ĂŸigen Lieferung von Waren ĂŒber einen festgelegten Zeitraum hinweg: an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Beim Zusammentreffen mehrerer Alternativen ist der jeweils letzte Zeitpunkt maßgeblich.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuĂŒben, mĂŒssen sie uns

[Name und Anschrift des Unternehmens]

mittels einer eindeutigen ErklĂ€rung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) ĂŒber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafĂŒr ein Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ĂŒber die AusĂŒbung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahmen der zusĂ€tzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, gĂŒnstige Standardlieferung gewĂ€hlt haben), unverzĂŒglich und spĂ€testens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurĂŒckzuzahlen, an dem die Mitteilung ĂŒber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. FĂŒr diese RĂŒckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprĂŒnglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrĂŒcklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser RĂŒckzahlung Entgelte berechnet. Wir können die RĂŒckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurĂŒckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurĂŒckgesandt haben, je nachdem, welches der frĂŒhere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzĂŒglich und in jedem Fall spĂ€testens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ĂŒber den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

[Name und Anschrift eingeben]

zurĂŒckzusenden oder zu ĂŒbergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der RĂŒcksendung der Waren.

Sie mĂŒssen fĂŒr einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur PrĂŒfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendiger Umgang mit ihnen zurĂŒckzufĂŒhren ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Allgemeine Anfragen

Bisher gibt es keine Anfragen.